Der September 2021 - Was alles statt findet! Ich freue mich auf Dich!


Von ganzem Herzen freue ich mich auf Dich! Der Monat September heißt „zulassen“. Dieses Wort kann man von zwei Seiten betrachten. Wir lassen etwas zu wie z.B. eine Tür. Oder wir lassen etwas zu wie z.B. die Liebe. Erkennt und fühlst du den Unterschied? Wenn du einen Moment Zeit hast, fühl mal hin was s mit dir macht.

Wir wollen alles, das Auto, das Haus, den Urlaub, die Kinder, den besten Job und dafür geben wir bereitwillig unsere Bestimmung auf. Nur um vielleicht mit all den anderen dort draußen mithalten zu können, oberflächlich gut dazustehen und gut auszusehen. Aus Angst etwas zu verpassen treffen wir nicht selten falsche Entscheidungen. Der Anspruch ist so hoch eworden. „Schneller, höher, weiter“, heißt es. Auch in der Beziehung. Ständig vergleichen wir uns mit anderen. Wir möchten am besten aussehen, am meisten zeigen, wie toll wir sind und übertragen diesen Anspruch auch auf unser Umfeld, in dem wir leben. Dadurch, dass wir heute weltweit vernetzt sind und jede Information sofort bekommen, sehen wir sofort das aktuelle Bild in der Story und wollen das auch oder noch besser sein. Keiner erzählt von seinen Krisen in den Beziehungen, obwohl doch so etwas ganz normal ist. Wir sind beschäftigt nach außen die perfekte Welt zu inszenieren. Es ist wie eine Sucht noch besser sein zu müssen " der Verbesserungswahn" und wir werden blind und erkennen nicht mehr, was wir bereits haben und wollen noch mehr. Wenn wir alles haben können, warum sollten wir uns mit weniger zufrieden geben? Also entscheiden wir uns für eine falsche Freiheit und fühlen uns dadurch nicht ganz, es entsteht eine Leere und diese Leere muss gefüllt werden. Das geht, in dem wir uns mit Oberflächlichkeit füllen, Essen, Fernsehen, Internet, Flasche, Beziehungen und sogar Krankheiten, etc. So sind wir Menschen auf der Flucht vor uns selbst. Wir verlieren uns, anstatt auf unser Herz zu hören und sind damit beschäftiget diese Herzenstür ordentlich zuzuhalten. Wir suchen sogar nach einer oberflächlichen Beziehung, um dann auch ganz schnell wieder rauszukommen. Wie wäre es, wenn wir uns und anderen eine Chance geben in unseren Herz Raum zu sehen und Liebe zulassen. Wenn es mehr Liebe auf dieser Welt gäbe, würden sich so manche kranke Sachen hier auf Erden in Wohlwollen auflösen, weil der Kampf nach Kontrolle und Perfektion endlich aufhören würde. Entspannung würde entstehen, ein Aufatmen, das jeder fühlen könnte. Wäre das nicht genial? Wir haben in jedem Augenblick unseres Lebens die Wahl, die Welt aus dem Herz Raum zu betrachten, denn von dort aus kommt die Liebe und dann sind wir ganz automatisch mit allem verbunden. Wir hören auf auf unser Recht zu pochen. Wir fangen an mehr Mitgefühl für den nächsten zu haben. Wir achten auf das Wohl des anderen, weil wir uns selbst achten und lieben. Wir haben keine Angst vor unserer Angst. Wir hören auf noch mehr haben zu wollen, weil wir dann alles haben. Wir sind nicht mehr unzufrieden und mürrisch. Wir erkennen, was wir direkt vor unseren Augen haben.

Und das ist der Mensch, der genau vor uns steht, jetzt in diesem Moment. Wir erkennen, dass alles was ist aus deiner und meiner Liebe zu diesem Leben besteht und entsteht. Die Anmeldung ist telefonisch oder per Email bis zwei Tag vor den Malkursen und 4 Tag vor den Seminaren möglich. Bitte habt Verständnis, dass bei nicht Erscheinen oder kurzfristiger Absage die Stunde oder das Seminar berechnet wird.


Ich freue mich auf Dich

Deine Brigitte



Kannst du dein Herz öffnen, um Liebe zuzulassen?


Meditation im Farb-Raum via Zoom Ich öffne einen Raum für Ruhe und in sich ankommen. Zeit für sich zu finden, um den Alltag besser zu bewältigen und das Leben zu generieren, dass du in deinem Herzen trägst.

Wann: *06.09., *27.09.21

Uhrzeit: 19.00 bis ca. 20.00 Uhr Mehr dazu →


Kommunikation aus dem Herzen "zulassen"

Was versperrt dir die Sicht auf die Liebe? Was versperrt dir die Sicht auf dein wundervolles Wesen? Hast du dir diese Frage schon mal gestellt?

Wir werden über die Farbensprache herausfinden, wo wir uns so oft im Leben selber im Weg stehen.

Wann: 25. September 2021

Uhrzeit: 09.30 bis 13.30 Uhr

Mehr dazu →


Themenabend Herz zulassen - Grün Kann es sein, dass wir ganz bewusst die Liebe unseres Lebens nicht finden wollen? Obgleich als Partner oder in Bezug zu unserer Arbeit und unser Wirken auf dieser Welt. Vielleicht haben wir Angst davor... Wann: 28. September 2021

Uhrzeit: 18.00 bis ca.21.00 Uhr

Mehr dazu → FARBIGE FREUDE AM LEBEN

18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen