top of page

Der Dezember 2023! Sinn-Voll! Was alles stattfindet!



SINN-VOLL


In diesem Monat stehen wieder die Kinder im Mittelpunkt. Kinder können uns Vorbilder sein, wir müssen nur hinsehen und zuhören, was sie uns zeigen oder sagen. Hier ein Kommentar eines der Kinder aus den Malkursen: „Kinder sind wichtiger als Erwachsene“. Ein anderer Kommentar eines Kindes: „Die Eltern bringen uns mühsam das Sprechen bei, um uns dann zu sagen: "Sei still“. Noch ein Kommentar: "Ich tue es, weil ich es so will und nicht weil man es mir sagt, es wäre gut oder richtig so". Es ist wichtig, dass wir uns fragen, ob das, was wir tun, sinnvoll ist und wohin es führt. Tun wir Dinge aus Gewohnheit oder aus Angst, dass uns etwas passieren könnte, wenn wir es nicht tun? Verstehe mich nicht falsch, ich liebe es, gut vorbereitet zu sein. Ich plane, ich überlege, was ich brauche, ich kontrolliere, ob ich alles dabei habe, um mich dann, wenn ich unterwegs bin, voll und ganz hingeben zu können. Ich tue das, um all meine Gedanken und „To Dos“ loslassen zu können, mich einfach treiben zu lassen und zu genießen. So geht es mir auch manchmal bei meiner Arbeit. Ich habe einen Plan, um ihn dann nicht zu brauchen, aber am Anfang war es ein gutes Gefühl, ihn zu haben. Wenn man den Kontakt zu sich selbst verloren hat, kann man auf den Plan zurückgreifen, den man im Kopf kreiert hat. Aber manchmal halten wir an einem Plan fest und vergessen, uns treiben zu lassen und uns wirklich auf die Situation, auf die Menschen, auf dieses Leben einzulassen. Dann verpassen wir den Sinn des Lebens. Denn alles Gute in unserem Leben hat keinen Sinn, wenn wir uns selbst dabei verlieren. Es ist wie bei einer Reise. Wir reisen wohin, um etwas Neues zu entdecken und zu erleben. Es ist wie eine Suche. Wer bin ich, was bin ich, wie bin ich, was empfinde ich wirklich? Eine Reise ist ein Loslassen von Gewohntem und ein Zulassen von Neuem, im besten Fall. Es ist ein Loslassen von allem äußerlichen Wissen. Eine innere Reise hilft uns zu erkennen, dass dieses äußerliche Wissen uns nicht hilft und nirgends hinbringt. Im Gegenteil, es hält uns nur in Denkmustern, alten Kreisläufen, in der Kontrolle und in dem Denken von "das weiß ich schon" fest. Das wird niemals die Lösung sein. Es ist so wichtig, immer mit seiner Basis verbunden zu sein. Zu wissen, was die Essenz ist, was der eigene Ursprung ist, die Grundidee des Seins auf dieser Erde. Denn wenn man das vergessen hat, hat alles, was man tut, keinen Sinn mehr! Kennst du das? Manchmal wissen wir nicht, was wir wissen, solange wir unseren Blick nicht nach innen richten. Meine Aufforderung lautet: Richte deinen Blick nach innen, anstatt dich ständig nach außen zu orientieren. Wage es, rebellisch zu sein und die Dinge anders zu machen. Das könnte die Lösung für so manches Problem sein. Dafür musst du aber auch akzeptieren, dass du Fehler gemacht hast und machen wirst, dass es nicht perfekt ist. Wenn wir loslassen von einem festen Plan, von einer festen Struktur, dann ist es auch eine Ungewissheit, wohin die Reise geht, ob es gut oder schlecht wird. Es ist die Ungewissheit, die uns Angst macht, aber dahinter steckt auch die Überraschung, etwas zu erleben, was du so nicht erwartet hast. Daher die Frage an dich, kannst du mehr und mehr deine unauthentische Version leben? Wozu ist das gut, wirst du dich fragen? Was ist unauthentisch? Es ist der Teil, vor dem du Angst hast, Angst vielleicht zu versagen, vielleicht hast du Widerstand aufgebaut, hast dir eingeredet "das passt nicht zu dir oder du brauchst das nicht". Aber genau hier liegt etwas Wunderbares für dich verborgen. Lass dich ein auf das Unauthentische von Dir, es ist zu deinem Vorteil. Dadurch werden wir flexibler, spontaner und kreativer. Das Leben steckt dann voller Wunder und wir sind offen dafür. Es ist der Zugang zu unserer kindlichen Version von uns. Und genau das darf ich immer wieder erleben mit den Kindern in meinen Malkursen. Übe dich darin, frei zu sein und zu leben, das zu tun, was du liebst, ohne andere beeindrucken zu wollen! Das ist die Kunst, alles zu tun, weil es aus dir kommt und weil du es aus Freude für dich und nicht für andere tust, ohne beeindrucken zu wollen. Dann wird es auch keine Anstrengung sein. Dann hat alles, was du machst, einen Sinn. Für dich! Hinterfrage alles und beginne dann so zu leben, wie es für dich Sinn macht und höre auf, etwas zu tun, weil du ständig deine Fühler nach außen ausstreckst. Richte dich neu aus und fühle den Sinn des Lebens und erfülle ihn. Du allein kennst die Wahrheit für dein Leben, dann ist es sinnvoll. Dieser Text geht bei den einzelnen Terminen fließend weiter. Lies ihn, auch wenn du dich dazu entscheidest nicht zu kommen. Die Anmeldung ist telefonisch oder per Email bis vier Tage vor dem Kurs möglich. Bitte habt Verständnis, dass bei nicht Erscheinen oder kurzfristiger Absage der Kurs berechnet wird.


Von ganzem Herzen

Brigitte


P.S.: Die einzelnen Bilder oben und unten sind kleine Ausschnitte. Das ganze Ausmaß des Bildes, mit dem Titel "Sinnlich", ist in der Galerie Biljana-Art zu sehen.


Welchen Sinn hat das Leben, wenn du nicht darin vorkommst?

Diese Frage solltest du dir jeden Tag stellen. Komme ich in meinem Leben vor?

Alles, was du tust, tust du für dich und damit für alle um dich herum.

Wir bewegen uns ohne uns verbiegen zu lassen, wir verändern die Welt ohne uns beeindrucken zu lassen.


Meditation im Farb-Raum via Zoom

Ich öffne einen Raum für Ruhe und in sich ankommen. Zeit für sich zu finden, um den Alltag besser zu bewältigen und das Leben zu generieren, das du in deinem Herzen trägst.

Wann:*04.12.,*11.12.,*18.12.23

Zeit: 19.30 bis ca. 20.30 Uhr


Farbe & ihre Qualität - Die Kinder, die wir begleiten, aber auch unsere inneren Kinder

Vielleicht ist in dir noch ein kleiner Junge, ein kleines Mädchen, das sich dieser Welt verschlossen hat, weil es verletzt wurde, weil es von den Erwartungen der Erwachsenen überfordert war. Weil es zu sehr wollte, dass...

Wann: 06. Dezember 2023

Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr


Kommunikation aus dem Herzen - Warum tust du, was du tust?

Ja, auf eine Art und Weise haben wir das alle erlebt. Wir haben uns von der Angst lähmen lassen und sind keinen Schritt weitergekommen. So gibt es keine Weiterentwicklung und dann stagnieren wir. Irgendwann machen wir es...

Wann: 09. Dezember 2023

Zeit: 09.30 - 13.30 Uhr


Flow for friend´s "NEU!" Wir bringen unseren Körper zum Fließen. Für Anfänger und Geübte. Durch Atmung und Bewegung, die Musik und die Farben werden uns begleiten. Atem . Yoga . Musik . Farbe

Wann: *14.12.23

Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr


Kommunikation aus dem Herzen - Mut nach sich selbst zu gehen

Oberflächliche Bedürfnisse sind etwas Äußerliches und haben selten etwas mit unserem wahren Wesen zu tun, deshalb sind sie oberflächlich oder besser gesagt äußerlich. Wenn wir mehr damit beschäftigt...

Wann: 16. Dezember 2023

Zeit: 09.30 - 13.30 Uhr


Farbe & ihre Qualität - Wir bauen wieder Vertrauen auf

Ich zeige mich, weil ich mich liebe. Weil ich es für mich tue, gebe ich mir den Wert, den ich verdiene. Ich brauche nicht zu leiden, um geliebt zu werden. Liebe ist nicht an Leistung gebunden, aber vielleicht denkst du das,...

Wann: 20. Dezember 2023

Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr


Kommunikation aus dem Herzen - Sich neu ausrichten

Sich neu auszurichten bedeutet: Ich muss von einem alten Herzschmerz loslassen. Es bedeutet, mich von Menschen zu befreien, die nicht gut für mich sind. Sie werden vielleicht einfach gehen. Etwas wird sich auflösen, weil du dadurch...

Wann: 30. Dezember 2023

Zeit: 09.30 - 13.30 Uhr


11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page