top of page

Der Mai 2023! Bitte-Schön! Was alles stattfindet!


BITTE-SCHÖN

Weißt du, wie man richtig bittet? Denn wenn man es richtig macht wird es schön. Meist bitten wir um etwas, weil wir verzweifelt sind, weil es uns schlecht geht oder weil wir etwas unbedingt wollen. Dann bitte wir vielleicht um Gesundheit, um ein bisschen Glück oder Frieden. Alles ist eins und das um uns herum zeigt uns nur das, was in uns ist, damit wir es erkennen können. Das Leben um uns ist nichts anderes als eine riesengroße Reflektionsfläche. Das Leben ist immer ehrlich, es ist immer die Wahrheit. Doch wir sind Meister geworden es nicht erkennen zu wollen oder zu können. Es gibt mittlerweile so viele Strategien und Möglichkeiten uns selbst zu entlarven und doch entwischen wir uns selbst immer wieder. Das Leben will nur, dass es dir gut geht. Das Leben liebt dich, das Leben will dich. Daher auch dieser Monat Mai mit der Bitte an dich oder die Aufforderung dich zu fühlen mit allem was du bist. Es ist alles bereit und das Leben sagt „bitteschön“. Doch wir trauen uns nicht zuzugreifen. Es ist wie die Verweigerung, um uns im Nachgang zu beschweren. Fühlst du schon oder denkst du noch? Diese Frage hatte ich im letzten Newsletter schon drin. Fühlen ist beten, es ist eine Bitte dich selbst zu lieben. Es ist einfach und direkt. Dieses Prinzip ist nicht kompliziert. Aber wir Mensch machen es kompliziert, weil wir nicht zugeben wollen, dass wir Fehler machen und dass wir bedürftig sind. Bitte – Schön. Warum hab ich diese Worte gewählt? Es ist die Verantwortung für dein Dasein, für deine Gesundheit, für deinen Frieden, usw.. Alles liegt in unseren Händen. Aber wir glauben immer noch an das Gebet, an die Bitte und daran, dass es dann “jemand“ anderes in Ordnung bringt. Das worum wir bitten kann in eine Form kommen, sichtbar werden, aber wir sollen nicht nur bitten und warten, dass wir es bekommen. Es geht darum zu fühlen, was wir erschaffen wollen. Dafür müssen wir es als bestehende Realität empfinden, denn wenn wir es tatsächlich fühlen, erst dann kann es sich manifestieren. Die Bitte ist nichts anderes als zu erkennen, was du haben willst und was du bereit bist dafür zu tun. Du selbst bist es der die bitte am Schluss erfüllt in dem du dich auf den weg machst zu bekommen. Eine wahre Bitte ist mit einer tiefen Dankbarkeit verbunden für das was wir bereits fühlen und dass es bereits ist. Es ist die tiefe Dankbarkeit für dein sein. Dein Körper, deine Essenz und dein Potential. Das ist die Kunst des Bittens oder des Gebets. Nicht aus dem Leiden oder Mangel heraus zu bitten, sondern aus der Fülle und dem Fühlen es schon erreicht zu haben. Daher erinnere dich immer wieder daran, wenn du bittest, „Bitte-schön“! Da wir auch hier in zwei Richtungen bitten können. Meist sind wir besser darin das Negative zu fühlen, anstatt das Positive, das Schöne. Ein Gebet ist mit einer Meditation zu vergleichen. Wir gehen hinein und verbinden uns mit den Bildern, die schön sind, um das zu bekommen, was du willst, was dein tiefstes Bedürfnis ist. Eine Bitte ist nichts anderes als wenn wir etwas haben wollen, wo wir schon längst wissen, dass wir es eben haben. Das Gefühl spielt dabei eine große Rolle. Es ist wie wenn wir nach einer Geschmacksrichtung suchen, sie schon mal gekostet haben und ganz genau wissen, wie es schmeckt. Wie soll dein Leben schmecken, wie soll es sein, wie soll es sich anfühlen? Alles ist mit einer Bitte wieder in Ordnung zu bringen. Das bedeutet aber, dass wir es auch tun und fühlen, selbst aktiv werden. Es ist eine Aufforderung an dich selbst einzusteigen in dieses Leben. Das Fühlen ist die Grundlage der Bitte. Es ist einfach und so klar, doch haben wir immer wieder unsere Schwierigkeiten damit. Ihr kennt alle diese Phasen, in denen uns das Leben so richtig fordert und wir müssen einfach nur durch all die Widerstände durch, die wir uns selbst aufgebaut haben. Atmen! Präsent sein und gut auf uns achten. Wir haben in jedem Moment die Wahl innezuhalten und unsere Denkmuster und Glaubensmuster zu stoppen. Das Leben sagt in solchen Momenten einfach nur: “Bitteschön! Du hast es so gewollt“. Ich weiß das hört sich vielleicht hart an, wer will schon krank sein oder herausfordernde Situationen erleben. Aber wir haben es langsam aber sicher selbst getan. Wir haben uns in diese Situationen hineinmanövriert und kommen dann nicht mehr raus. Wir haben es übersehen. Doch wir können alles ändern. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dabei bist und wenn dich dieser Text inspiriert, beflügelt oder auch nur ein bisschen wachgerüttelt hat. Wenn du einen Menschen kennst, dem das auch gefallen könnte, teile es mit ihm. Dieser Text geht bei den einzelnen Terminen fließend weiter. Lies ihn, auch wenn du dich dazu entscheidest nicht zu kommen. Die Anmeldung ist telefonisch oder per Email bis vier Tage vor dem Kurs möglich. Bitte habt Verständnis, dass bei nicht Erscheinen oder kurzfristiger Absage der Kurs berechnet wird.


Von ganzem Herzen

Brigitte


Es sind die Gefühle, die wir aktivieren, die positiv sind, die schön sind und wir können tatsächlich nach einer gewissen Zeit erkennen, dass Frieden in uns und um uns entstehen kann.


Farbe & ihre Qualität - Bitte ist fühlen Eine Bitte ist etwas, das auf dem Fühlen basiert und das kann uns und alles um uns herum verändern. Wir lernen schon so früh uns anzupassen, zu verbiegen und lernen auch früh unsere...

Wann: 03. Mai 2023 Zeit: 18.30 - 20.30 Uhr Mehr dazu →


Meditation im Farb-Raum via Zoom

Ich öffne einen Raum für Ruhe und in sich ankommen. Zeit für sich zu finden, um den Alltag besser zu bewältigen und das Leben zu generieren, das du in deinem Herzen trägst.


Wann:*01.05.,*08.05.,*15.05.,*22.05., *29.05.23

Zeit: 19.30 bis ca. 20.30 Uhr


Kommunikation aus dem Herzen - Das Leben bittet dich sichtbar zu werden Immer haben wir die Wahl in Frieden zu sein mit dem was ist, auch wenn es sich erst einmal wie eine riesen Hürde anfühlt. Wir haben die Wahl zu atmen und zu entspannen, anstatt uns noch weiter in den Widerstand...

Wann: 13. Mai 2023

Zeit: 09.30 - 13.30 Uhr


Flow for friend´s "NEU!" Immer Donnerstags Im wöchentlichen Wechsel, mit mir und Astrid Rathgeber (Osteopathin). Wir bringen unseren Körper zum Fließen. Für Anfänger und Geübte. Durch Atmung und Bewegung, die Musik und die Farben werden uns begleiten. Atem . Yoga . Musik . Farbe

Wann: jeden zweiten Donnerstag

Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr



Farbe & ihre Qualität - Das Leben sagt: "Hier bitteschön!" Wir sorgen wir für eine oberflächliche Ordnung und hoffen endlich ein bisschen zu entspannen, Ruhe zu finden. Doch diese oberflächliche Ordnung kreiert nur weitere Baustellen, manchmal sogar erst viel später. Diese Baustellen öffnen...

Wann: 17. Mai 2023

Zeit: 18.30 - 20.30 Uhr


Kommunikation aus dem Herzen - Du hast immer die Wahl

Es ist die Kunst den Widerstand zu erkennen und dadurch frei zu sein, um mit dem Fluss des Lebens mitzugleiten. Die Dinge so akzeptieren, wie sie nun mal sind. Genau dann kommt die Gelassenheit und die Unzufriedenheit...


Wann: 27. Mai 2023

Zeit: 09.30 - 13.30 Uhr


Farbe & ihre Qualität - Bitte-Schön

Alles was du erlebst ist wichtig und Teil deines Erfahrungsschatzes. Es ist wie es ist. Widerstand ist zwecklos. Daher ist es auch wichtig jeden Tag dankbar zu sein für das, was du bist und für...

Wann: 31. Mai 2023

Zeit: 18.30 - 20.30 Uhr

60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page